Benefizwanderung

4. Januar 2024

Neustadt. Wir vom Hospiz in Neustadt freuen uns, dass die Unternehmensgruppe GP Günter Papenburg auch dieses Jahr wieder ihre Angestellten dazu aufgerufen hatte, die Wanderschuhe aus dem Schrank zu holen, um sich an der traditionellen Benefizwanderung zu Gunsten unseres Hauses zu beteiligen.

Als Belohnung für den Tag gab es für die Wanderfreunde am Zieleinlauf leckeres Essen und Getränke. Das Beste Gefühl des Tages war garantiert die schöne Gewissheit, an diesem Tag etwas Gutes getan zu haben und mit der erwanderten Spendensumme die Arbeit im Hospizes weiter zu unterstützen.

Wir sind dankbar für diese tolle Kooperation und bedanken uns bei allen Beteiligten für diese grandiose Unterstützung.

Hospizleiterin Antje Wolf-Sauer bedankt sich derweil bei den Wanderfreunden im Namen aller Mitarbeiter, die sich täglich hingebungsvoll und mit viel Engagement um die schwerkranken Gäste des Hauses kümmern.

Weitere Beiträge